Geschichten & Gespräche mit internationalen
Künstlern und Künstlerinnen
Alle Künstler anzeigen
  
 Poptalk Gary Barlow 
Gary Barlow ist einer der wichtigsten britischen Songschreiber, er durfte die Queen Elisabeth II. treffen und sie auf die Bühne begleiten, als er im ...
  
 James Arthur 
James Arthur ist 25 Jahre alt. Er sieht überhaupt nicht aus wie ein Popstar, aber er ist einer: Letztes Jahr hat er bei der britischen Casting Show ...
  
 Robbie Williams 
Papa Robbie Bei unserem Treffen fühlte sich Robbie etwas "stoned", als würde er neben sich stehen. "Nice illness" sagt Robbie. ...
  
 James Morrison 
Im Juni 2006 hat er sich in Berlin den Journalisten vorgestellt, kurze Zeit danach war er bei uns in Frankfurt. Im Januar 2007 gab es in Deutschland Gold ...
  
 Take That 
Haben sie denn die Fans, die Aufmerksamkeint der Medien und die vielen Termine vermisst?Gary sagt: "Wenn du mich das vor einem Jahr gefragt ...


2raumwohnung, Adel Tawil, Alice Merton, Aloe Blacc, Amy Macdonald, Annett Louisan, Astrid S, Bela B, Boppin B., Bruce Hornsby, Bryan Adams, Chad Kroeger, Cheryl Cole, Chris Norman, Christina Stürmer, Clueso, Daniel Hall, Daniel Powter, Dante Thomas, Die Ärzte, Die Fantastischen Vier, Die Toten Hosen, Ed Sheeran, Farin Urlaub, Felix Jaehn, Gary Barlow, Gus Black, Herbert Grönemeyer, Jam & Spoon, James Blunt, James Morrison, Jamie Cullum, Jason Derulo , JJ Cale, Johannes Oerding, Joseph J Jones, Jupiter Jones, Katie Melua, Katy Perry, Laith Al-Deen, Lenny Kravitz, Mando Diao, Maria Mena, Marit Larsen, Marius Müller-Westernhagen, Maroon 5, Matt Simons, Max Giesinger, Max Mutzke, Michael Bublé, Milky Chance, Morten Harket, Natasha Bedingfield, Natasha Thomas, Nelly Furtado, Nena, Nickelback, Night Of The Proms, O-Zone, Peter Gabriel, Peter Maffay, Phil Collins, Philipp Poisel, Rea Garvey, Richard Marx, Robbie Williams, Robi Draco Rosa, Roger Cicero, Roxette, Sasha, Stanfour, Stefanie Heinzmann, Sunrise Avenue, Take That, The Baseballs, The Corrs, The Majority SAYS, Thomas D, Tim Bendzko, Xavier Naidoo

© 2021 Lidia Antonini