Geschichten & Gespräche mit internationalen
Künstlern und Künstlerinnen
14.04.2017

Poptalk Clueso

'Es hat sich ergeben wie vieles in meinem Leben. Also das Musikmachen selber ist ja auch ein Neuanfang gewesen damals. Ich war ja im Berufsleben (Anmerkung: Clueso hat eine Friseurlehre begonnen, die er dann abgebrochen hat) und hab dann angefangen Musik zu machen, hab alles darauf gelegt, in der Hoffnung, dass es irgendwie weitergeht, aber das war dann auch mehr so eine Art Ruf, dem ich gefolgt bin, also eine innere Stimme, die irgendwie gerufen hat. Und das lief über Spaßdinge, die mir Spaß machen und hab mich da in diese Richtung begeben und das wird oft als Mut ausgelegt, dass man ganz mutig ist, andere Sachen abzusagen, aber ich war eher mutig, dieser Stimme zu folgen und genauso war es hier auch, ich konnte am Anfang gar nicht kommunizieren und erklären, was ich machen will'.

Clueso hat sich von vielen Sachen getrennt. Er hat sich auch von seiner Band getrennt, er ist aus der WG ausgezogen und hat alles auf den Kopf gestellt. Warum? Clueso antwortet: 'Um mehr Beweglichkeit zu erreichen. Für mich war klar, ich möchte irgendwann reisen, ich möchte mal 'ne Weile fort sein und nicht Leuten sagen: 'Ja, wartet doch auf mich' oder: 'Ich weiß nicht, was danach ist' oder in einem Versprechen stehen und sagen: 'Danach machen wir weiter!'' Er wollte sehen wie sein Leben aussieht, wenn er eigene Wege geht. Man hört, seine Wohnung soll total leer stehen? "Nee, das stimmt nicht. Ich hab einfach nur den Style, die Wohnung einfach nicht so voll zu stellen im Prinzip. Also, da ist sehr viel Holz, Holztische, Holzstühle, sieht ein bischen aus wie ein Ferienhaus, die Wohnung. Das ist ehrlich gesagt mein Style, da stehen ein paar Gitarren in der Ecke, es gibt ne kleine Bar, ich mag die Zimmer sehr, so wie sie sind.' Ein Song auf dem Album heißt 'Achterbahn': 'Achterbahn' hab ich mit Absicht als zweiten Song gewählt, weil ... nach 'Neuanfang' ... wenn ich das vorgespielt hab, bei den meisten Leuten so ne Energie enstanden ist, man will einfach noch mehr davon und 'Achterbahn' toppt das ganz gut, weil es geht einfach ab wie Sau, ich kann den bis zum Anschlag aufdrehen und ich find ihn geil 'Neuanfang" ist sein zweites Nummer 1 Album.

"Für mich ist es ein wichtiges Album", sagt Clueso, 'weil ich mich hinterfrage, ohne mich zu verlieren.' Wenn Clueso kreativ arbeitet, ist er nach eigenen Worten rücksichtslos. Nur wenn er sich treiben lässt, kann er auch den musikalischen Neuanfang spüren.
Clueso




© 2021 Lidia Antonini